jogger

Bezirk-Feldbach

15-Jähriger wollte Joggerin vergewaltigen

Die Polizei im steirischen Feldbach hat einen 15-Jährigen ausgeforscht, der am Mittwoch eine Frau vergewaltigen wollte.

Der Bursche suchte sich sein Opfer am Ufer der Raab. Als eine 26-jährige Joggerin vorbeikam, lief ihr der Jugendliche nach, riss sie zu Boden und forderte sie zu sexuellen Handlungen auf.

Die Frau wehrte sich jedoch heftig und rief laut um Hilfe, so dass der 15-Jährige von seinem Opfer abließ und flüchtet. Die geschockte Joggerin erstattete bei der Polizei Anzeige. Die Beamten der Polizeiinspektion Feldbach fassten den Täter noch am Ufer der Raab. Der gebürtige Türke ist voll geständig. Er wurde auf freiem Fuß angezeigt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten