St. Wolfgang Wolfgangsee

Event in der Obersteiermark

Aufruf: Corona-Fall bei Oldtimer-Rallye

Behörden bitten alle Besucher um Beobachtung ihres Gesundheitszustandes.

Graz. Nach Bekanntwerden eines Corona-Falles bei einer Oldtimer-Rallye am 11. und 12. September im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag ruft die BH alle Besucher auf, ihren Gesundheitszustand zu beobachten. Es geht um die Zeit zwischen Samstag, 11. September, 9.00 bis 19.00 Uhr bzw. am Sonntag, 12. September von 9.00 bis 12.00 Uhr: Die Hochsteiermark Classic 2021 hat den Rundkurs Mürzhofen - Bruck/Mur - Mariazell - Neuberg absolviert, teilte die Kommunikation Steiermark am Montag mit.

"Cluster Hochsteiermark Classic 2021′′

Wer sich bei der Rallye aufgehalten habe, möge sich - solange beschwerdefrei - freiwillig einem PCR-Test unterziehen, dort wo dieser kostenlos angeboten wird, sowie soziale Kontakte auf ein Minimum reduzieren. Im Falle des Auftretens von Symptomen wie Kurzatmigkeit, Halsschmerzen, Schnupfen, trockenem Husten, Fieber oder plötzlichem Verlust des Geschmacks-/Geruchssinnes werden alle Personen ersucht, umgehend das Gesundheitstelefon 1450 mit dem Hinweis "Cluster Hochsteiermark Classic 2021′′ zu kontaktieren, damit die behördliche PCR-Testung vorgenommen werden kann. In diesem Fall ist der Kontakt zu anderen Personen bis zum Vorliegen des Testergebnisses möglichst einzuschränken.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten