Autofahrer erfasste Fußgänger & ergriff Flucht

Tödlicher Unfall

Autofahrer erfasste Fußgänger & ergriff Flucht

Ein 34-jähriger Fußgänger wurde von einem Pkw erfasst und tödlich verletzt.

Ein 34-jähriger Fußgänger ist Freitag Nacht bei Tieschen in der Südoststeiermark von einem Pkw erfasst und tödlich verletzt worden. Der Fahrzeuglenker beging Fahrerflucht, konnte aber später ausgeforscht werden, teilte Landespolizeidirektion Steiermark am Samstag mit.

Gegen 23:00 Uhr ging der 34-Jährige allein auf der L 258 in Laasen vermutlich in südliche Richtung. In einer leichten Rechtskurve stieß ein unbekannter Fahrzeuglenker gegen den Fußgänger, wodurch dieser tödlich verletzt wurde. Der Lenker beging Fahrerflucht. Unbeteiligte, später zur Unfallstelle kommende Fahrzeuglenker, verständigten die Einsatzkräfte.

Lenker ausgeforscht

Beim Eintreffen der Rettungskräfte konnte von der Notärztin nur mehr der Tod des Opfers festgestellt werden.

Die sofort eingeleitete Fahndung nach dem Fahrzeuglenker verlief vorerst erfolglos. Doch durch die weiteren Ermittlungstätigkeiten konnte der fahrerflüchtige Lenker ausgeforscht werden. Der 49-Jährige ist geständig.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten