Direktorin verprügelt: Mutter angezeigt

Streit um Schulpflicht eskalierte

Direktorin verprügelt: Mutter angezeigt

Teilen

Die Direktorin wollte eine Schülerin nicht vorzeitig entlassen. Da drehte deren Mutter durch.

Stmk. Eine Stunde bevor der reguläre Unterricht an der Bertha-von-Suttner-Volksschule in Grazer Bezirk Gries endete, tauchte Freitag die Mutter (42) einer Schülerin auf, um ihre Tochter abzuholen.
 
Als die 42-Jährige, die bereits mehrfach versuchte, ihr Kind vorzeitig aus der Klasse zu nehmen, von Direktorin Barbara Kefer (43) auf die Schulpflicht ihrer Tochter aufmerksam gemacht und zudem aufgefordert wurde, bis zum Unterrichtsende auf sie zu warten, brannten bei der Mutter die Sicherungen durch. Die 42-Jährige wurde handgreiflich und ging mit den Fäusten auf die verdutze Pädagogin los.
 
Barbara Kefer erlitt bei der Attacke neben mehreren Abschürfungen eine Schulterprellung. Die rabiate Mutter wurde wegen Körperverletzung angezeigt.
Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo