geld

Geschenke verloren

Ehrlicher Finder gab Geld bei Polizei ab

„Das Gute im Menschen existiert noch“, freuten sich Polizisten aus Neumarkt.

Neumarkt. „Dieser Bursch muss ein Helfer vom Christkind sein“, sind sich die Beamten der Polizei Neumarkt und Thomas S. (26) einig. Der weihnachtliche Helfer (19) erschien mit einer gestohlen geglaubten Jacke am Posten. „Die hab ich versehentlich mitgenommen“, so der ehrliche Steirer. Das Besondere: In der Jacke befand sich ein Kuvert mit 1.000 Euro Bargeld sowie ein neues, teures Mobiltelefon. „Eine Weihnachtsbelohnung des Chefs an Thomas S.“, so ein Ermittler.

Die Jacke mit den Geschenken legte der 26-Jährige in einem Lokal auf eine Ablage. Als S. nach Hause gehen wollte, war sein Kleidungsstück samt wertvollem Inhalt verschwunden. „Ich dachte sofort an einen Diebstahl und erstattete Anzeige“, berichtet S. Und weiter: „Ich hatte die Hoffnung begraben, dass ich meine Sachen jemals wieder bekomme.“



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten