Bahnübergang

Steiermark

Pkw stieß gegen Güterzug: Lenker tot

Artikel teilen

Das Unglück passierte offenbar auf einem unbeschrankten Bahnübergang.

Ein Pkw-Lenker ist am Mittwochnachmittag bei einem Zusammenstoß seines Wagen mit einem Güterzug im Bezirk Murtal getötet worden. Dies teilte die Landespolizeidirektion Steiermark mit. Über mögliche Verletzte war vorerst nichts bekannt.
 
Das Unglück passierte offenbar auf einem unbeschrankten Bahnübergang gegen 15.50 Uhr in Kathal zwischen Weißkirchen und Obdach. Am späten Nachmittag waren die Feuerwehren noch mit den Bergungsarbeiten beschäftigt. Zum Hergang gab es vorerst keine Angaben, auch nicht zur Identität des Lenkers, wie ein Polizist der Inspektion Knittelfeld der APA mitteilte. Die Bahnstrecke führt über den Obdacher Sattel von Knittelfeld nach Wolfsberg in Kärnten.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo