Studenten bauten Drogen im Wald an

Hanfplantage entdeckt

Studenten bauten Drogen im Wald an

Grazer Studenten bei Marihuana - Ernte im Schemerltal geschnappt.

Herbstzeit ist Erntezeit: Auch in Vasoldsberg, der Heimatgemeinde von LH Franz Voves. Produkte der anderen Art wollten allerdings zwei Grazer Studenten ernten. Gemeinsam mit drei weiteren Studenten (alle zwischen 20 und 23 Jahre alt) hatten sie eine Mari­huana-Plantage im Schemerltal angelegt.

Verpfiffen

Als sie die 18 Pflanzen abernten wollten, wartete allerdings die Polizei auf sie. Bekannte sollen die fünf "Hasch-Bauern“ verpfiffen haben.

Im Zuge der Einvernahme gaben die beiden Studenten die Namen ihrer Freunde preis, die ebenfalls am Anbau der Suchtgiftpflanzen beteiligt waren. Alle fünf waren sich darüber einig, dass das Marihuana nur für den Eigengebrauch bestimmt war. Die Polizei beschlagnahmte die Hanfbäume im Wert von 3.000 Euro.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten