Kuh

tirol

Bub (9) bei Wanderung von Kuh schwer verletzt

Artikel teilen

Mutter schoss Foto ihrer Kinder neben dem Tier, als es plötzlich seinen Kopf bewegte 

Ein Neunjähriger ist Sonntagmittag bei einer Wanderung in Söll (Bezirk Kufstein) von einer Kuh schwer verletzt worden. Seine Mutter, eine 44-jährige Deutsche, schoss ein Foto ihrer Kinder mit dem Tier, das sich außerhalb des Wanderweges nahe der Hochalm befand. Wie die Polizei berichtete, dürfte die Kuh dann plötzlich und unerwartet ihren Kopf bewegt und den Bub umgestoßen haben. Dieser erlitt eine Armverletzung und wurde in das Krankenhaus Kufstein geflogen. 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo