Horror-Crash in Tirol: Pkw kracht gegen Bus

Ein Schwerverletzter

Horror-Crash in Tirol: Pkw kracht gegen Bus

Bei der Kollision in Jenbach wurde ein 20-Jähriger eingeklemmt.

Eine Kollision zwischen einem Bus und einem Pkw in Jenbach (Bezirk Schwaz) in Tirol hat am Donnerstag einen Schwerverletzten gefordert. Wie die Polizei berichtete, wurde der 20-jährige Lenker des Pkw bei dem Unfall eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Autowrack geschnitten werden. Er wurde vom Rettungshubschrauber in die Innsbrucker Klinik geflogen.

   Zu dem Unfall war es gegen 14.00 Uhr auf der Unterinntaler Landesstraße gekommen. In einer Kurve waren der Pkw und der entgegenkommende Bus zusammengestoßen. Ein Fahrgast im Bus erlitt leichte Verletzungen, hieß es.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten