Archivbild

Wie durch ein Wunder

Mann überlebte Sturz aus 100 Meter Höhe

Wie durch ein Wunder überlebte ein 60-jähriger Deutscher beim Wandern in Tirol einen Sturz aus 100 Meter Höhe.

Mehr als nur einen Schutzengel dürfte ein 60-jähriger Deutscher in Tirol gehabt haben. Der Mann war beim Mutterkopf in Richtung Holzgau unterwegs, kam beim Überqueren eines Schneefeldes jedoch ins Rutschen.

100-Sturz überlebt
Der Mann stürzte 100 Meter in die Tiefe, überlebt diesen Sturz aber wie durch ein Wunder ohne größere Verletzungen. Er verständigt noch selbst per Telefon die Rettung mittels Handy und wurde dann mit Hubschrauber ins Spital geflogen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten