ÖAMTC Notarzt Hubschrauber

Tirol

Neunjähriger bei Skiunfall in Tirol schwer verletzt

Artikel teilen

Der Bub fuhr gegen eine Pistentafel

Ein Neunjähriger ist am Dienstag im Skigebiet in Mieders im Tiroler Stubaital bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der Bub, der Teil einer Schülergruppe war, geriet zu nah an den Pistenrand heran und fuhr gegen eine Pistentafel, berichtete die Polizei. Der Schüler schlitterte noch acht Meter steil bergab und blieb schließlich mit einer Verletzung am Unterschenkel liegen. Er wurde vom Notarzthubschrauber mittels Tau geborgen und in die Innsbrucker Klinik geflogen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo