Blaulicht polizeieinsatz

52-Jähriger verletzt

Streit eskaliert: 23-Jähriger schlägt auf Vater ein

Artikel teilen

52-Jähriger verletzt - Polizei nahm aggressiven Täter fest 

Ein 52-Jähriger ist Donnerstagabend im Tiroler Karres (Bezirk Imst) von seinem Sohn verletzt worden. Ein Streit zwischen den beiden dürfte eskaliert sein, der 23-Jährige schlug mehrmals auf seinen Vater ein, berichtete die Polizei. Der junge Mann habe sich dann gegenüber der Exekutive so aggressiv verhalten, dass er festgenommen werden musste.

Die Beamten stellten im Zimmer des 23-Jährigen zudem ein fremdes Kennzeichen sicher. Gegen den 23-Jährigen wurde ein vorläufiges Betretungs- und Waffenverbot ausgesprochen. Nach Abschluss der Erhebungen wird Anzeige an die zuständigen Behörden erstattet, hieß es. 

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo