Luxusrestaurant "Le Bernadin" in New York

Auszeichnung

Tiroler zum besten Sommelier der Welt gekürt

Ein Tiroler ist in Rom zum besten Sommelier der Welt gekürt worden.

Aldo Sohm, der im New Yorker Luxusrestaurant "Le Bernardin" arbeitet, setzte sich beim "Worldwide Sommerlier Association" gegen den europäischen Sommeliermeister, den Spanier Roger Viusa, und gegen den Portugiesen Manuel Moreira durch, teilten die Organisatoren mit.

Schon fünf Titel
Für Sohm, der vor dreieinhalb Jahren den Schritt in die USA gewagt hatte, sind Auszeichnungen keine Neuigkeiten. Er hatte viermal hintereinander den Titel "Bester Sommelier" in Österreich und "Best Sommelier of New York 2006" errungen.

2010 nächster Bewerb
Die Jury bestand aus Mitgliedern des technischen Komitees der "Worldwide Sommerlier Association" unter der Leitung des Präsidenten Terenzio Medri. Der nächste Wettbewerb wird im Jahr 2010 in Spanien stattfinden.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten