rettung

Übersehen

Tödlicher Motorradunfall in Tirol

Ein 62-jähriger Motorradfahrer stieß mit einem abbiegenden PKW zusammen. Er starb noch an der Unfallstelle.

Von einem nach links abbiegenden Pkw ist am Dienstag auf der Gerlos-Bundesstraße im Tiroler Bezirk Schwaz ein 62-jähriger Motorradfahrer tödlich verletzt worden. Der 60-jährige Unglückslenker, ein Landwirt aus dem Zillertal, wollte in eine Forststraße einbiegen. Alle Wiederbelebungsversuche blieben ohne Erfolg. Der Motorradfahrer starb noch an der Unglücksstelle.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten