Unfall-Auto landet auf Gleisen der Badner Bahn

Skurriler Unfall

Unfall-Auto landet auf Gleisen der Badner Bahn

Feuerwehr barg beschädigten Pkw - Lenker und Sohn nicht verletzt.

Nach einem Ausweichmanöver ist am Donnerstag ein Pkw auf den Gleisen der Badner Bahn direkt an der Haltestelle Pfaffstätten gelandet. Die Feuerwehr barg das beschädigte Auto mittels Seilwinde.

Die Gleise Richtung Baden waren währenddessen gesperrt, der Zugsverkehr wurde in dem Bereich eingleisig geführt. Der Lenker und sein Sohn wurden nicht verletzt, berichtete das Bezirksfeuerwehrkommando Baden.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten