Notarzt

Burgenland

Unfall mit Fahrerflucht: Deutsche verletzt

Teilen

Ein silbergrauer Pkw streifte in Ollersdorf eine 67-jährige Radfahrerin.

Im Bezirk Güssing ermittelt die Polizei nach einem Verkehrsunfall wegen Fahrerflucht: Eine 67-jährige Deutsche war am Dienstag mit dem Fahrrad in Ollersdorf unterwegs. Als sie an einer Kreuzung nach links abbiegen wollte, wurde sie von einem Pkw überholt und dabei gestreift. Die Frau stürzte und erlitt schwere Verletzungen, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland heute, Mittwoch.

Der Lenker des silbergrauen Pkw suchte nach dem Unfall das Weite. Nach ihm wird gefahndet. Die Rettung brachte die Verunglückte ins Spital.

Unfall in Jennersdorf

Auch in Jennersdorf musste am Dienstag die Rettung ausrücken. Im Stadtgebiet stieß der Pkw eines 56-jährigen Südburgenländers ebenfalls beim Abbiegen mit einem Motorrad zusammen, das ein 62-jähriger aus dem Bezirk Feldbach lenkte. Der Biker, der dabei frontal gegen die linke Hinterachse des Pkw prallte, wurde mit Verletzungen ins Spital gebracht.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo