paragleiter

Paragleiter

Urlauber bei Übungsflug abgestürzt

Durch einen Defekt krachte der Mann ungebremst auf den Boden.

Bei einem Paragleiterabsturz in Neustift im Stubaital (Bezirk Innsbruck-Land) ist am Freitag ein 69-jähriger Schweizer ums Leben gekommen. Der Schirm des Urlaubers war laut Polizei auf einer Seite plötzlich eingeklappt. Dadurch krachte der Mann ungebremst auf den Boden. Für ihn kam jede Hilfe zu spät.

Der 69-Jährige startete gegen 16.30 Uhr einen Übungsflug. Laut Polizei flog er bei guter Thermik eine Schleife Richtung "Elferspitze", als der Schirm einklappte. Augenzeugen leisteten bis zum Eintreffen des Rettungshubschraubers Erste Hilfe. Die Notärztin konnte aber nur mehr den Tod des Mannes feststellen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten