Feuer Brand Flammen

Abgebrannt

Alpgebäude komplett abgebrannt

In Vorarlberg ist Dienstagabend ein Stall samt angrenzendem Wohnhaus niedergebrannt.

Bregenz. Im Großen Walsertal (Bezirk Bludenz) brannte ein Alpgebäude am Dienstagabend komplett nieder. Aufgrund der langen Anfahrt standen der Stall und Teile des Wohngebäudes bereits in Vollbrand, als die Feuerwehr eintraf. Laut Angaben der Polizei wurde jedoch niemand verletzt. Die Brandursache ist zu diesem Zeitpunkt noch unklar. 

Das Feuer soll gegen 21.00 Uhr im Stallgebäude ausgebrochen sein. Ein Jäger verständigte die Einsatzkräfte, diese konnten das Alpgebäude jedoch nicht mehr retten. Die Höhe der entstandenen Schäden ist noch unklar. Insgesamt waren Feuerwehren aus sechs Gemeinden aus dem Großen Walsertal mit 15 Fahrzeugen und 120 Einsatzkräften im Einsatz.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten