Schock: Mutter überschlägt sich samt Kinder mit Pkw

Unfall in Vorarlberg

Schock: Mutter überschlägt sich samt Kinder mit Pkw

Artikel teilen

Eine 36-jährige Mutter hat sich am Donnerstagnachmittag in Silbertal (Bezirk Bludenz) mit ihrem Auto überschlagen. 

Bregenz. Eine 36-jährige Frau hat sich am Donnerstagnachmittag in Silbertal (Bezirk Bludenz) mit ihrem Auto überschlagen. Mit an Bord waren ihre acht Jahre und neun Monate alten Kinder. Der neunmonatige Sohn wurde dabei verletzt, alle drei wurden zur weiteren Abklärung nach der Erstversorgung per Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen, so die Polizei.
 
Zu dem Unfall kam es gegen 15.30 Uhr, als die Frau aus Bartholomäberg (Bezirk Bludenz) bergwärts unterwegs war. Sie kam aus ungeklärter Ursache über den rechten Fahrbahnrand hinaus. Ihr Fahrzeug überschlug sich und kam etwa 30 Meter unterhalb der Straße zum Stillstand.
Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo