Teenie will Auto enteisen: Totalschaden

Fahrezug fing Feuer

Teenie will Auto enteisen: Totalschaden

Der Enteisungsversuch eines Vorarlbergers ging gründlich in die Hose.

Gründlich missglückt ist einem 17-Jährigen am Freitag in Thüringen (Bez. Bludenz) der Versuch, einen Pkw von Eis und Schnee zu befreien. Das vor dem Wohnhaus abgestellte Fahrzeug geriet in Brand, die Polizei konstatierte Totalschaden. Ursache dürfte ein technischer Defekt im Bereich des Motorraumes gewesen sein.

Der junge Mann hatte das Fahrzeug in die Sonne gestellt und bei laufendem Motor die Heizung eingeschaltet. Als er kurze Zeit wieder zurückkam, brannte das Fahrzeug im vorderen Bereich. Die mit zwei Fahrzeugen und zehn Mann angerückte Feuerwehr konnte den Pkw nicht mehr retten.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten