Schwer zugänglich

Waldbrand in Mödling: Feuerwehr im Einsatz

Teilen

Auch Feuerwehrflugdienst und zwei Hubschrauber des Innenministeriums im Löscheinsatz.

Im Waldgebiet zwischen Mödling, Hinterbrühl und Gaaden (Bezirk Mödling) ist am Mittwochnachmittag ein Brand ausgebrochen. Über 100 Mitglieder von sieben Feuerwehren mit 25 Fahrzeugen rückten zum Areal zwischen Anninger und Husarentempel aus. Die Flammen wurden mit Handwerkzeug eingedämmt. Auch Kräfte des Feuerwehrflugdienstes vom NÖ Landesfeuerwehrverband und zwei Hubschrauber des Innenministeriums standen im Löscheinsatz, berichtete das Bezirkskommando in einer Aussendung.

Waldbrand in Mödling: Feuerwehr im Einsatz
© Pressestelle BFK Mödling / Seyfert
× Waldbrand in Mödling: Feuerwehr im Einsatz

Waldbrand in Mödling: Feuerwehr im Einsatz
© Pressestelle BFK Mödling / Seyfert
× Waldbrand in Mödling: Feuerwehr im Einsatz

Waldbrand in Mödling: Feuerwehr im Einsatz
© Pressestelle BFK Mödling / Seyfert
× Waldbrand in Mödling: Feuerwehr im Einsatz

Waldbrand in Mödling: Feuerwehr im Einsatz
© FF Mödling Stadt / Michael Buhn
× Waldbrand in Mödling: Feuerwehr im Einsatz

Die Feuerwehrleute suchten den Brandherd zu Fuß. Die Flammen wurden auf einem schwer zugänglichen Bergrücken lokalisiert.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.