Gewitter und Regen am gesamten Wochenende

Trübe Aussichten

Gewitter und Regen am gesamten Wochenende

Am Samstag regnet es noch kräftig, auch Gewitter sind dabei. Erst am Sonntag zeigt sich häufiger die Sonne.

Eines steht fest: Ausflugs-Wetter gibt es am Wochenende keines! Erneut wird es unbeständig, wobei der Regen eindeutig überwiegt. Der schönere Tag ist definitiv der Sonntag. Insgesamt bleibt es - zumindest am Wochenende - noch mild. Am Montag trifft etwas kältere Luft ein: Sind die Eisheiligen schon da?

Samstag: Der Regen wird stärker
Sehr wechselhaft wird das Wetter am Samstag. Am Vormittag kann da und dort noch die Sonne hervorkommen, Regen fällt dagegen bereits im Burgenland und in Vorarlberg. Ab Mittag werden die Regenschauer wieder häufiger, auch lokale Gewitter sind dabei. Frühtemperaturen 7 bis 13 Grad, Tageshöchsttemperaturen 16 bis 22 Grad.

(Klicken Sie auf die Karte für die genaue Wettervorhersage in Ihrem Ort)

 

Sonntag: Immer wieder Regen, trocken in Wien:
Im Norden und Osten zeigt sich länger die Sonne. Von Vorarlberg bis nach Oberkärnten ist der Himmel von anfänglichen Auflockerungen abgesehen oft wolkenverhangen und immer öfter setzt Regen ein. In Vorarlberg sowie im Tiroler Oberland sinkt die Schneefallgrenze bis zum Abend auf 1400 bis 1100m Seehöhe, sonst schneit es meist erst oberhalb von 2000m. Während der zweiten Tageshälfte werden die Wolken dichter und nachfolgend gehen ein paar Regenschauer sowie einzelne Gewitter nieder. Bis zum Abend weitgehend trocken bleibt es rund um Wien. Der Wind kommt schwach bis mäßig aus Südost bis West. Am Morgen bewegen sich die Temperaturen zwischen 4 bis 12 Grad, tagsüber zwischen 11 und 22 Grad, wobei es im Westen und Südwesten am kühlsten ist.

(Klicken Sie auf die Karte für die genaue Wettervorhersage in Ihrem Ort)

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten