Alkoholbedingter Streit mit Messer in Lokal

Täter rannte Widersacher nach

Alkoholbedingter Streit mit Messer in Lokal

Alkoholbedingt ist es am Sonntagnachmittag in einem Lokal in Wien-Favoriten zu einem Streit gekommen.

Wien. Laut Polizeisprecher Patrick Maierhofer zog kurz vor 17.00 Uhr ein 56-jähriger österreichischer Staatsbürger in der Gaststätte in der Siccardsburggasse ein Küchenmesser mit 13 Zentimeter Klingenlänge aus seiner Umhängetasche und hielt es seinem um ein Jahr jüngeren Widersacher unter die Nase.

Der 55-Jährige - ebenfalls österreichischer Staatsbürger - flüchtete daraufhin aus dem Lokal. Sein Kontrahent verfolgte ihn, wurde aber nach kurzer Zeit von Polizisten gestoppt und festgenommen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten