Waffe Polizeiwaffe Pistole

Wien

Bedrohung mit Waffe - Mann in Wien-Landstraße festgenommen

Artikel teilen

Nachbarinnen verständigten die Polizei.

Wien. Weil sie von einem Nachbarn im Innenhof eines Mehrparteienhauses in der Engelsberggasse in Wien-Landstraße mit einer Faustfeuerwaffe bedroht worden sein sollen, haben zwei Frauen am späten Freitagabend die Polizei alarmiert. Der Bedrohung soll ein Streit wegen Lärms vorausgegangen sein, berichtete die Polizei am Samstag.
 
Der tatverdächtige 31-jährige Österreicher wurde rasch ausgeforscht und in seiner Wohnung vorläufig festgenommen. Eine Waffe wurde laut Polizei nicht gefunden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo