Betrunkener 14-Jähriger randaliert in Wiener-Wohnung

Tätlichkeit gegen Beamten

Betrunkener 14-Jähriger randaliert in Wiener-Wohnung

Am Mittwochabend wurden Beamte des Stadtpolizeikommandos nach Wien-Floridsdorf gerufen, da ein 14-jähriger österreichsicher Staatsbürger in der elterlichen Wohnung randalierte.

Der Jugendliche soll einen Sessel und einen Tisch beschädigt und seinen Vater leicht verletzt haben. Der Teenager beschimpfte die einschreitenden Beamten  und dürfte offenbar unter Einfluss von Alkohol gestanden sein. Im Zuge der Amtshandlung wurde er aggressiver und versetzte einem der beiden Polizisten einen Fußtritt gegen das rechte Schienbein. Infolgedessen wurde der Jugendliche festgenommen. Der Beamte bliebe aber unverletzt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten