Bewaffneter Trafik-Überfall: Täter flüchtig

Bargeld geraubt

Bewaffneter Trafik-Überfall: Täter flüchtig

Eine sofortige Fahndung verlief negativ.

Wien. In Wien-Brigittenau ist es am 2. Juni zu einem Trafikraub gekommen. Ein derzeit unbekannter Täter betrat bewaffnet das Geschäftslokal, raubte Bargeld und flüchtete. Eine sofortige Fahndung verlief negativ, wie die Polizei in einer Aussendung schreibt. 

Das Landeskriminalamt Wien hat die Ermittlungen übernommen, es wurde niemand verletzt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten