Floridsdorf

Verdächtige Schachtel

Bomben-Alarm in Wien-Floridsdorf

In einer Filiale eines Drogeriemarkts wurde eine verdächtige Schachtel entdeckt.

Am Franz-Jonas-Platz ging es am Mittwochnachmittag rund. In einer Filiale eines großen Drogeriemarkts wurde eine verdächtige Schachtel entdeckt. Sofort wurden Kunden und das Personal stutzig und verständigten die Polizei: Bomben-Alarm!

© Viyana Manset Haber
Floridsdorf
× Floridsdorf

Die Beamten rückten sofort mit mehreren Einsatzfahrzeugen an, auch die Wiener Berufsfeuerwehr war als Vorsichtsmaßnahme vor Ort. Die Filiale wurde evakuiert und der Bereich großräumig abgesperrt.

© TZOE/Ronald Stöllner
Floridsdorf Bomben-Alarm
× Floridsdorf Bomben-Alarm

Entwarnung

Ein sprengstoffkundiges Organ wurde gerufen und untersucht die Filiale nun mit einem Spürhund und einem Röntgengerät. Schnell konnte aber Entwarnung gegeben werden. In der Schachtel befand sich zum Glück weder Sprengstoff, noch andere Bedrohungen. Es war lediglich ein Paket mit leeren Batterien.

Von der Evakuierung war auch der Weihnachtsmarkt betroffen.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten