Horror-Crash nach Drift-Versuch am Kahlenberg

Zwei Verletzte

Horror-Crash nach Drift-Versuch am Kahlenberg

Artikel teilen

Ein 22-Jähriger Pkw-Lenker krachte in das Auto eines 19-Jährigen.

Ein missglückter Driftversuch eines Toyota Yaris hat am Samstagabend am Parkplatz des Wiener Kahlenbergs mit einem Unfall geendet: Ein 22-jähriger Slowake krachte in den Golf eines 19-Jährigen, der wiederum gegen einen Lichtmast prallt und sich überschlug.  

© LPD Wien
Horror-Crash nach Drift-Versuch am Kahlenberg
× Horror-Crash nach Drift-Versuch am Kahlenberg

Der 19-Jährige und dessen ebenfalls 19-jähriger Beifahrer wurde mit starken Schmerzen im Brustbereich von der Berufsrettung Wien in ein Spital gebracht, der 22-jährige mutmaßliche Unfallverursacher, der kurz das Bewusstsein verloren hatte, wurde ebenfalls in ein Spital gebracht. Die beiden Mitinsassen des 22-Jährigen blieben unverletzt. Darüberhinaus entstand erheblicher Sachschaden. 

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo