Polizeiauto Polizei

Wien-Leopoldsdorf

Mann rastet vor Büro aus und droht mit Umbringen

Der 24-Jährige bedrohte gleich mehrer Menschen mit dem Umbringen.

Ein Mann (24) soll am Freitag vor einem Bürogebäude in Wien-Leopoldstadt bei einem Streit auf der Straße eine ältere Person mit dem Umbringen bedroht haben. Ein 39-Jähriger aus dem Büro wurde Zeuge des Vorfalls. Er verständigte die Polizei und wollte den 24-Jährigen fotografieren. Daraufhin rastete dieser aus. Beamte nahmen ihn nach einem kurzen Fluchtversuch fest.
 
Der Verdächtige bedrohte den Zeugenangaben zufolge auch den 39-Jährigen auf der Lassallestraße mit dem Umbringen. Dieser ging daraufhin ins Büro und versperrte die Tür. Der 24-Jährige soll daraufhin mehrmals dagegen getreten und auch eine ebenfalls im Büro anwesende Frau mit dem Umbringen bedroht haben. Der Mann wurde in eine Justizanstalt eingeliefert, berichtete die Polizei am Sonntag.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten