martin ho

Impfaktion am Wochenende

Martin Ho: Impfstraße in seinen Lokalen

Am Freitag und Samstag kann man sich vor der  Pratersauna und 'VIE i PEE'-Club gegen Corona impfen lassen. Als Anreiz gibt es gratis Eintritt und Getränkegutscheine.

Szene-Gastronom Martin Ho macht Werbung für die Corona-Imfpung. „Die Impfung ist der einzige Weg, damit die Nachtgastronomie sicher durch den Winter kommt. Alles andere ist realitätsferne Illusion“, so der Gastronom, der Verständnis für die strengen Wiener Corona-Regeln zeigt. „Wir begrüßen die strikten Vorgaben von Bürgermeister Michael Ludwig, der für die Nachgastronomie einheitlich die 2G-Regel vorgibt und damit Fakten für die Sicherheit und Gesundheit schafft!“

Kostenloser Eintritt

Ho startet deshalb nun auch eine Impf-Aktion in seinen Clubs. Am Freitag und Samstag wird die mobile Impfstraße bei der Pratersauna und dem "VIE i PEE"-Club Station machen und Besuchern die Möglichkeit bieten, sich ohne Anmeldung impfen zu lassen. Zu jeder Impfung gibt es kostenlosen Eintritt sowie Getränkebons. Ein Team aus Medizinern und Sanitätern wird die Impfwilligen zuvor über die Impfung aufklären. Alkoholisierte Personen werden natürlich nicht geimpft.

„Jetzt muss endlich etwas passieren, damit die Durchimpfungsrate in der jungen Bevölkerung steigt, damit wir gesund und sicher in den Winter kommen. Es hilft nichts, täglich zu lamentieren, dass die Impfquote nicht hoch genug ist. Wir wollen ein attraktives Angebot machen, von dem jeder Einzelne, die Gastronomie und die Gesellschaft profitieren“, so Ho.
  



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten