Rätsel um Geister-Auto mitten im Goldenen Quartier

Passanten im ersten Bezirk wundern sich

Rätsel um Geister-Auto mitten im Goldenen Quartier

Das verlassene Auto stand den ganzen Tag mitten in der Wiener City – Strafzettel inklusive.

Wien. Ist das der Falschparker des Jahres, oder wurde das Auto absichtlich dort zurück gelassen? Ein Geister-Pkw sorgt derzeit für Rätselraten bei Passanten im ersten Bezirk. Den ganzen Samstag schon stand der graue Fiat mit Wiener Kennzeichen schon mitten im ersten Bezirk, im Goldenen Quartier. 

© oe24

Das Auto weist einen Blechschaden an der rechten Frontseite auf. Kam es zuvor zu einem Unfall? Warum steht das Auto mitten im Shopping-Quartier. Den Parksheriffs ist das Fahrzeug jedenfalls schon aufgefallen. An der Windschutzscheibe sind schon Strafzettel fixiert. 

Warum niemand den Wagen abschleppen ließ, ist eine andere von vielen offenen Fragen.