Rauswurf für Hofer-Fans: Angst vor Übergriffen

Eklat

Rauswurf für Hofer-Fans: Angst vor Übergriffen

Die polarisierende Aktion einer Café-Besitzerin sorgt für Aufregung.

"Wenn du bei diesen 35 Prozent dabei bist, geh doch BITTE einfach weiter. Danke. #rightwingnotwelcomehier." Eine Tafel mit dieser Aufschrift steht vor dem Wiener Café "Fett und Zucker" und erklärt FPÖ-Wähler zu ungebetenen Gästen - oder viel eher stand, denn die Besitzerin will die Anti-FPÖ-Tafel künftig nicht mehr aufstellen. Grund ist die Angst vor Übergriffen gegen sie, ihre Mitarbeiter und ihr Lokal, wie sie gegenüber oe24 erklärt.

Auf Facebook ist die Story eine der meistkommentierten des Tages, alleine auf der oe24-Facebook-Seite gibt es bereits mehr als 2.000 Interaktionen zu der polarisierenden Aktion: