Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Unfälle

Schock-Video über Fiaker in Wien

Ein Video des "Vereins gegen Tierfabriken" soll die Gefahren der Fiaker zeigen. 

Wien. Der "Verein gegen Tierfabriken" (VGT) sorgt mit einem Video auf Youtube für Aufsehen. Darin zu sehen sind Fiaker-Unfälle und es soll die Gefahren, denen Pferde ausgesetzt sind, zeigen, so der VGT.  

"Pferde sind extrem sensible Fluchttiere -  im stressigen Straßenverkehr scheuen die Pferde immer wieder, reißen mitunter aus und gefährden dabei sich selbst und Passanten", schreibt der VGT in einer Aussendung. 

Erst kürzlich war bei einer Kreuzung am Schwarzenbergplatz ein Fiaker-Pferd verunglückt und blieb plötzlich auf der Fahrbahn und regungslos liegen.
 
Das Pferd war wohl durch einen Stoß des zweiten Tieres im Gespann unglücklich gestürzt und verhedderte sich in den Zügeln. Die Tierrettung samt Tierarzt wurden sofort verständigt, um das verletzte Tier zu versorgen. Auch die Wiener Polizei war vor Ort und sicherte die Unfallstelle.