Spektakulärer Unfall mitten in Wien

Wien

Spektakulärer Unfall mitten in Wien

Artikel teilen

Ein Alkomattest beim Fahrer ergab einen Wert von über 1,7 Promille. 

In den frühen Morgenstunden hat sich am Samstag mitten in Wien ein spektakulärer Verkehrsunfall ereignet. In der Liechtensteinstraße (Alsergrund) rammte ein Autofahrer einen geparkten Pkw. Dabei beschädigte er die komplette rechte Seite des parkenden PKW‘s und blieb im Anschluss quer zur Fahrbahn am Dach liegen.

© LPD Wien
Spektakulärer Unfall mitten in Wien
Der 29-Jährige konnte sein Fahrzeug ohne sichtbare Verletzungen selbstständig verlassen. Ein Alkomattest ergab einen Wert von über 1,7 Promille. Insgesamt wurden drei Fahrzeuge beschädigt.
© LPD Wien
Spektakulärer Unfall mitten in Wien
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo