Polizist über Terror: ''Wussten nicht wohin mit den Verletzten''

wien

Terror in Wien: Mindestens sechs Tatorte in City

Artikel teilen

Mehrere Passanten und ein Polizist wurden bei der von mehreren Tätern an mindestens sechs bisher bestätigten Orten in City schwer verletzt

 Eine Zivilperson ist bei einem Terrorschlag Montagabend in der Wiener Innenstadt getötet worden. Beim folgenden Polizeieinsatz wurde ein Tatverdächtiger erschossen. Mehrere Passanten und ein Polizist wurden bei der von mehreren Tätern an mindestens sechs bisher bestätigten Orten in City schwer verletzt, sagte Harald Sörös, Sprecher des Innenministeriums der APA.

   15 Opfer der Attacke wurden in Wiener Spitäler eingeliefert, sagte Christoph Mierau, Sprecher des Wiener Gesundheitsverbundes, auf APA-Anfrage. Mindestens sieben dieser Personen seien schwer verletzt.

 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo