Zwei blutige Herzen auf der Straße gefunden

Wien

Zwei blutige Herzen auf der Straße gefunden

Artikel teilen

Fußgänger erlebten Freitag Früh den Schock ihres Lebens.

Wie in einem blutigen Horror-Film dürften sich Passanten in Wien-Simmering am Freitag Früh gegen 4:30 Uhr vorgekommen sein. Sie fanden ein blutiges, faustgroßes Herz auf dem Gehweg bei der Simmeringer Hauptstraße. Ein Polizeihund fand dann sogar noch ein zweites Herz in unmittelbarer Nähe.

Nach einem Schnelltest konnte die Polizei zumindest etwas Entwarnung geben: Bei den Herzen handelt es sich vermutlich um Schweineherzen, ganz sicher aber nicht um Menschenherzen.

Da sich in der Nähe des Auffindungsortes eine Fleischerei befindet, vermutet die Polizei, dass die Herzen von Wildtieren verschleppt worden waren.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo