klassenzimmer

Schweinegrippe

Zwei weitere Vorarlberger Klassen zu

Teilen

Bisher wurden in Vorarlberg rund 2.00 Menschen geimpft.

In Vorarlberg sind am Donnerstag zwei weitere Schulklassen wegen der Schweinegrippe geschlossen worden. Es handelt sich dabei um je eine Klasse der Hauptschule Dornbirn-Baumgarten und der Volksschule Lustenau-Kirchdorf. In den kommenden sieben Tagen findet dort kein Unterricht statt.

Das große oe24-Special zur Schweinegrippe

In dieser Woche wurden bereits die gesamte Hauptschule Lustenau-Kirchdorf und zwei Klassen der Volksschule Lustenau-Rotkreuz sowie zwei Klassen der Hauptschule Lustenau-Rheindorf und eine Klasse der Volksschule Lustenau-Hasenfeld geschlossen. Neben einer gesamten Schule sind in Vorarlberg fällt damit in derzeit sieben Klassen der Unterricht aus.

Hier können Sie sich impfen lassen

Die Impfwilligkeit im Ländle steigt unterdessen weiter. In den Vorarlberger Spitälern ließen sich seit Beginn der Impfung bisher insgesamt 470 Personen immunisieren. Bei den niedergelassenen Medizinern in den Sprengeln wurden bisher 1.600 Personen geimpft, davon allein am Mittwoch 615.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo