Zwölf Autos in Crash auf A4 verwickelt

Staus im Morgenverkehr

Zwölf Autos in Crash auf A4 verwickelt

Viele Pendler steckten auf dem Weg nach Wien im Verkehr fest.

Gleich zwölf Autos sind bei der Simmeringer Haide ineinander gekracht. Für einen Verletzten wurde die Rettung alarmiert. Folgenschwer waren die Folgen für den Morgenverkehr: Der Stau Richtung Wien reichte bis Schwechat zurück.

Problem auch auf der A22
Nach einem Unfall ging auch auf der A22, der Donauufer-Autobahn, nichts mehr. Der Stau reichte in Fahrtrichtung Wien bis Korneuburg zurück.

Alle Verkehrs-Infos auf www.traffic24.at

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten