Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

'Bin stark für meinen kleinen Mann'

Ehe-Krise? Jetzt spricht Philippa Strache

In ÖSTERREICH nimmt Philippa erstmals zu dem Ehekrisengerücht Stellung.

Bei seiner Rücktrittsrede entschuldigte sich Heinz-Christian Strache vor allem bei seiner Ehefrau Philippa. „Ich weiß, dass du jetzt zuschaust, und hoffe, dass 
du mir verzeihen kannst.“ Schon gab es Gerüchte über eine Ehekrise. ÖSTERREICH fragte bei Philippa Strache nach: „Ich bin stark für meinen kleinen Mann. Es gibt Situationen im Leben, die machen einen nur stärker. Und momentan bin ich eben mitten in so einer Situation.“ Und weiter: „Aber wir sind eine Familie, die alles meistern kann.“

"Hoffe, Philippa, du kannst mir verzeihen"

Strache entschuldigte sich, als er wegen der Ibiza-Causa zurücktrat, bei seiner Frau: "Es war ein typisch alkoholbedingtes Machogehabe. (…) Damit habe ich letztlich den wichtigsten Menschen in meinem Leben zutiefst verletzt, meine Frau und liebe Philippa. Ich kann verstehen, dass du verletzt und enttäuscht bist, und hoffe, du verzeihst mir."
 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten