Kurz: Am Flughafen noch Gespräch mit Putin

Darum ging es

Kurz: Am Flughafen noch Gespräch mit Putin

Außenministerin Karin Kneissl (FPÖ) hat ihrem Wolfgang Meilinger am Samstag an der Südsteirischen Weinstraße das Ja-Wort gegeben. Anschließend tanzte sie unter anderem mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin, der die Gesellschaft gegen 15.30 Uhr zusammen mit dem österreichischen Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) wieder verlassen hat.
 

Kurz Putin © Melicharek

Kurz Putin © Melicharek

Kurzes Gespräch mit Putin

Die Zeit am Flughafen in Graz nutzten Kurz und Putin schließlich auch noch für ein kurzes Gespräch. Die beiden besprachen unter anderem bilaterale Fragen und unterhielten sich über die aktuelle politische Lage und Krisenherde, wie zum Beispiel die Ukraine und Syrien. Außerdem wurde auch über Energiepolitik und das Verhältnis zwischen der EU und Russland diskutiert.

Schließlich verabschiedete der Kanzler den russischen Präsidenten wieder. Um 16.23 Uhr hob die Maschine mit Putin an Bord vom Grazer Flughafen Thalerhof ab. Putin befindet sich auf dem Weg nach Berlin, wo er am Abend mit der deutschen Kanzlerin Angela Merkel zusammentreffen soll.

Kurz Putin © Melicharek

Kurz Putin © Melicharek
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten