Hauchdünn

Umfrage: Kopf-an-Kopf-Rennen bei Neuwahl

Eine aktuelle Gallup-Umfrage für ÖSTERREICH zeigt, dass es erneut knapp werden könnte.

Auch die Wiederholung der Bundespräsidentenwahl wird eine knappe Sache. Laut der aktuellen Gallup-Umfrage für ÖSTERREICH (600 Befragte vom 21. bis zum 22. 6.) liegt der Wahlsieger vom 22. Mai, Alexander Van der Bellen, erneut hauchdünn vor Norbert Hofer.

Konkret kommt der Ex-­Grünen-Chef auf 50,6 % – FPÖ-Kandidat Norbert Hofer indessen auf 49,4 %.

Und auch diesmal gilt: Der Grüne punktet bei Frauen, Jungen und Älteren sowie in den Städten, der Blaue hat die Oberhoheit bei den Männern und auf dem Land. In Wien ­käme Van der Bellen etwa auf 62 %. Hofer führt dafür in 
der Steiermark, in Kärnten, Niederösterreich und im ­Burgenland.

Quelle: Tageszeitung Österreich

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
Es gibt neue Nachrichten