Rudi Anschober

Oberösterreich

Anschober tritt 2015 erneut an

Anschober hatte 2012 wegen Burn-Outs eine Auszeit genommen.

Der oberösterreichische Umweltlandesrat Rudi Anschober (Grüne) will der Politik erhalten bleiben. Dies teilte er am Freitagvormittag noch vor seiner kurzfristig einberufenen Pressekonferenz via Twitter mit. "Ja, ich will", schrieb Anschober.

Der Entschluss sei "nach einigen Wochen intensiven Nachdenkens" gefallen. Er wolle weiterhin seinen Beitrag dazu leisten, "dass Oberösterreich seine Rolle als Modellregion für die Energiewende, grüne Jobs und Ernährungswende weiter stärkt und aufbaut". Anschober hatte 2012 wegen Burn-Outs eine Auszeit genommen und in der Folge auch seine Funktion als Landessprecher der Grünen zurückgelegt.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten