Bogner-Strauß wird Frauenministerin

Koalition

Bogner-Strauß wird Frauenministerin

50 Prozent Frauenanteil in Kurz' ÖVP-Regierungsteam

Die kommende schwarz-blaue Regierung wird dem Vernehmen nach ein eigenes Frauenministerium bekommen. Besetzt wird es von der ÖVP, für das Ressort fix vorgesehen soll nach ÖSTERREICH-Informationen die Grazer Molekularbiologin Juliane Bogner-Strauß sein. Das schwarze Regierungsteam von ÖVP-Chef Sebastian Kurz soll zu 50 Prozent aus Frauen bestehen.

In der bisherigen rot-schwarzen Regierung mit 14 Ministern und einem Staatssekretariat gab es zuletzt drei Ministerinnen und eine Staatssekretärin, eine davon von der ÖVP. Die künftige Regierung soll ebenfalls aus 14 Ministerien bestehen, wobei acht die ÖVP bekommt und sechs die FPÖ. Dazu kommt je ein Staatssekretär.

Die finalen Verhandlungen zwischen ÖVP und FPÖ waren Freitagabend noch am Laufen.
 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten