Budget: Wir haben schon 296 Milliarden Schulden

Geldstapel wäre 2.960 Kilometer hoch

Budget: Wir haben schon 296 Milliarden Schulden

Gesamtschuldenstand sinkt leicht, Neuverschuldung steigt allerdings etwas stärker.

Die Republik Österreich hat bereits 295,7 Milliarden Euro Schulden. Der Geldstapel aus 10-Euro-Noten wäre 2.960 Kilometer hoch! 6,6 Milliarden der Summe entfallen übrigens auf die Hypo-Abbaubank Heta. Finanzminister Hans Jörg Schelling (ÖVP) ist es indes gelungen, die Staatsschuld in Relation zum Brutto-Inlandsprodukt BIP von 85,5 auf 84,6 % abzusenken.

Höhere Neuverschuldung. Das jährliche Defizit ist höher ausgefallen als geplant. Schelling hatte 1,4 % des BIP budgetiert. Geworden sind es 1,6  % – oder rund 550 Millionen mehr. Schelling sieht das Ziel trotzdem erreicht: „Die Abweichung ist zu einem Drittel insbesondere auf die Stadt Wien (u. a. Mindestsicherung) und zu zwei Dritteln auf die Sozialversicherungen zurückzuführen.“

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten