Bundespräsident Van der Bellen trifft Amtskollegen Vucic in Serbien

Serbienbesuch

Bundespräsident Van der Bellen trifft Amtskollegen Vucic in Serbien

Bundespräsident Alexander Van der Bellen besucht am heutigen Mittwoch und morgigen Donnerstag Serbien.

Auf dem Programm stehen laut Präsidentschaftskanzlei Treffen mit seinem Amtskollegen Aleksandar Vucic, Premierministerin Ana Brnabic sowie Parlamentspräsidentin Maja Gojkovic. Dabei sollen die bilateralen Wirtschaftsbeziehungen, die EU-Perspektive Serbiens sowie der Belgrad-Pristina Dialog besprochen werden.

Das Ende des Konflikts des EU-Kandidatenlandes Serbiens mit seiner früheren Provinz Kosovo, deren Unabhängigkeit Belgrad nicht anerkennt, macht die Union zur Voraussetzung für einen Beitritt. Der von der EU initiierte Normalisierungsdialog zwischen Belgrad und Prishtina steckt seit Anfang September jedoch erneut in einer Sackgasse, nachdem die jüngsten Ideen der beiden Präsidenten Vucic und Hashim Thaci weder in ihren eigenen Ländern noch im Ausland Zustimmung gefunden haben.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten