Burgstallers SPÖ führt in Salzburg

Neuste Umfrage

Burgstallers SPÖ führt in Salzburg

Landes-Lady Gabi Burgstaller schafft 32 Prozent: VP mit 30 Prozent nur Platz 2.

Die erste ÖSTERREICH-Umfrage für die Wahl in Salzburg am 5. Mai zeigt einen sensationellen Trend:

© T Z ÖSTERREICH

Sonntagsfrage für Salzburg
  • Gabi Burgstaller und die SPÖ dürften trotz Finanzdesaster die Wiederwahl schaffen. Burgstaller verliert mit 7 % weniger als erwartet und liegt mit 32 % auf Platz 1.
  • Die ÖVP mit Wilfried Haslauer schafft mit vorerst 30 % die Abwahl Burgstallers nicht – verliert mit 6 % gleich viel.
  • Die FP mit Karl Schnell leidet offenbar am schwachen Bundestrend der Blauen: Sie kommt nur auf 13 %, kann laut Gallup nicht zulegen.
  • Stark dagegen die Grünen mit 12 % – sie legen 4 % zu, stehen kurz vor Platz 3.
  • Und sensationell das Team Stronach: Obwohl noch gar keine Entscheidung gefallen ist, erobert Stronach 8 %.

© T Z ÖSTERREICH

So würde Salzburg Landes-Chef direkt wählen.

Immerhin sind 45 % mit der Arbeit von Burgstaller trotz Finanzskandal zufrieden, 48 % sind unzufrieden.

Ähnlich knapp die Stimmung zur Wiederwahl: 42 % der Salzburger wünschen sich die rote Gabi wieder als Landeshauptfrau, 44 % nicht mehr – damit liegt sie viel besser als zuletzt Dörfler in Kärnten.

Und auch in der Landeshauptmann-Direktwahl wäre Burgstaller mit hochgerechnet 40 % klare Siegerin.

 

 

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten