Klitschko & Poroschenko geheim mit Firtasch in Wien

Politik-Insider

Klitschko & Poroschenko geheim mit Firtasch in Wien

PLUS: Kurz besucht Israel und den Iran.

Treffen. Vergangene Woche waren gleich zwei prominente ukrainische Politiker in Wien. Äußerst diskret und beinah unbemerkt trafen Präsidentschaftskandidat Petro Poroschenko und Vitali Klitschko in Österreich einen weiteren glamourösen Landsmann: Dmitri Firtasch. Der Oligarch ist bekanntlich gegen eine Kaution von 125 Millionen Euro derzeit wieder auf freiem Fuß in Wien.

Hilfe. Vergangenen Mittwoch deklarierte Firtasch dem Schokobaron Poroschenko seine Unterstützung als Präsidentschaftskandidat der Ukraine. Das ist freilich nicht ohne Brisanz: Firtasch hat auch beste Kontakte zu Wladimir Putins Kreml. Zwei Tage nach dem Treffen in Wien hatte Klitschko übrigens seinen Rückzug als Kandidat bekannt gegeben …

Kurz fliegt nach Israel und in den Iran

Brisant. VP-Außenminister Sebastian Kurz hat im April zwei brisante Reisen vor sich: Zunächst soll er in Israel die Regierungsspitze treffen. Kurz darauf soll der Außenminister dann in Teheran auf das Mullah-Regime treffen. Der 27-Jährige muss die Staatsvisite von Bundespräsident Heinz Fischer vorbereiten.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten