Massaker in Syrien: Warum schaut ihr weg?

Unruhen

Massaker in Syrien: Warum schaut ihr weg?

ÖSTERREICH-Reporterin Isabelle Daniel berichtete bereits über Massaker in Syrien.

Damals, am 5. Februar, fand gerade ein Massaker in Homs statt: Rebellen, Frauen und Kinder wurden von Syriens Armee eiskalt beschossen und ermordet. "Er tötet uns alle. Warum schaut ihr weg?", fragte mich an diesem Tag die 24-jährige Aisha. Damals gab es im Unterschied zu heute -die UNO hat jetzt Beobachter dort -keine unabhängigen Zeugen. Wer aber die Augen und Ohren offen hatte, wusste bereits im Februar, dass Baschar al-Assad bis zum Letzten kämpfen würde.

 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten