Michael SPINDELEGGER

Politik-Insider

Spindelegger setzt auf seine Vertrauten

PLUS: Wettrennen in Sotschi - Wer gratuliert Sportlern als Erster?

Zumindest vorerst hat VP-Chef Michael Spindelegger die Obmanndebatte in seinen Reihen wieder stoppen können. Allerdings ist auch dem schwarzen Vizekanzler klar, dass seine Kritiker weiter zündeln wollen.

Ab jetzt will er daher noch stärker auf seinen innersten Kreis setzen:

  • VP-Innenministerin Johanna Mikl-Leitner hat hier eine Schlüsselrolle. Die ÖAAB-Chefin hält ihren Bund – und ihre Landesgruppe Niederösterreich – auf Pro-Spindelegger-Kurs.
  • VP-Außenminister Sebastian Kurz wiederum sorgt für Unterstützung der JVP und in Wien.
  • VP-Finanzstaatssekretär Jochen Danninger ist Schnittstelle und Feuerlöscher zwischen Regierung und Partei.


Wettrennen: Wer gratuliert Sportlern als Erster?

Österreich hat bereits eine (politische) Goldmedaille in Sotschi gewonnen – zumindest in Sachen Aussendung: SPÖ-Sportminister Gerald Klug gratulierte Sotschi-Gewinner Mayer noch vor Kanzler Werner Faymann und Bundespräsident Heinz Fischer. In Sotschi selbst legen Faymann und Klug einen Paarlauf hin: Klug ist hier aber „Umarmungsweltmeister“.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten