Andreas Freis

Schimpftiraden

FPÖ-Gemeinderat sorgt auf Facebook für Wirbel

Der oberösterreichische Politiker beschimpft Grüne und Flüchtlinge.

Der FPÖ-Gemeinderat aus Aschbach an der Steyr sorgte in den letzten Tagen vermehrt für Wirbel auf Facebook. Er wetterte gegen die Frau von Bundespräsident Alexander Van der Bellen sowie über "Gut-Menschen."

"Darf ich vorstellen die Grusel First Lady von Van der Bello hahahaha Die Schönheit aus Österreich!!!!! Mir wird Schlecht!!!", schrieb er in einem Posting vom Dienstag. Angehängt ein Bild von Doris Schmidauer sowie der US-First-Lady Melania Trump.

Darüber hinaus teilte der FPÖ-Politiker einen Artikel aus Berlin, in dem es um einen Mann ging, der eine Frau vor die U-Bahn stieß. "Solche Nachrichten sind schon an der Tagesordnung!! Danke ihr linken Gut-Menschen in Idioten-Gestalt!!!!!" ist hierbei zu lesen.

Doch noch schlimmer die Wortwahl in einem Posting vom Montag. Zu der Studie, dass Österreich für viele Flüchtlinge zu freizügig leben würden, kommentierte er folgendermaßen: "Was soll man da noch sagen!!! Außer es reicht und werft endlich diesen Inzuchts Haufen aus unseren Ländern!!!"

Schon im Dezember wurde Freis immer wieder mit abfälligen Bemerkungen und Beschimpfungen gegenüber Grünen-Politikern ausfällig.

© oe24
FPÖ-Gemeinderat sorgt auf Facebook für Wirbel

© oe24
FPÖ-Gemeinderat sorgt auf Facebook für Wirbel


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten